aus dem Rathaus

Informationen zur Briefwahl

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

am 09. Juni 2024 findet die Europa- und Kommunalwahl statt.

 

Mit der Post haben Sie Ihre Wahlbenachrichtigung erhalten.

 

Sie haben die Möglichkeit im Vorfeld Ihre Stimme per Briefwahl abzugeben.

Bitte beantragen Sie hierzu Ihre Briefwahlunterlagen bei der Ortsverwaltung Schomburg, indem Sie

  • den ausgefüllten und unterschriebenen Wahlscheinantrag bei der Ortsverwaltung abgeben/einwerfen.
  • auf der Webseite der Stadt Wangen (bitte die Daten des Wahlscheinantrags dort eingeben)
  • per QR-Code für Mobilgeräte abscannen

(ist hinten auf der Wahlbenachrichtigung ersichtlich)

 

Die Briefwahlunterlagen können Sie ab sofort beantragen.

 Ihre Ortsverwaltung Schomburg

Wahl des Gemeinderats und des Ortschaftsrats am 09. Juni 2024
Schomburg ist "staatlich anerkannter Erholungsort"

Jetzt haben wir es schriftlich:

Schomburg ist "staatlich anerkannter Erholungsort"

Im Zuge der Prädikatisierung bekamen wir Mitte September Besuch vom Fachausschuss. Sie besichtigten das Museums-Schaudepot in Rhein.

Der Ausschuss bestand aus: Klaus Tappeser (Regierungspräsident), Gerhard Klose (Hotel- und Gaststättenverband), Jan Zeitler (OB Überlingen), Peter Diesch (Bürgermeister Bad Buchau), Ralf Stolz (BUND Landesverband), Stefan Gilge (Deutscher Wetterdienst), Annemarie Christian-Kano (Regierungspräsidium Tübingen).

Die Führung übernahmen: Michael Lang (OB Wangen), Belinda Unger (Gästeamt Wangen) und Roland Gaus (Ortsvorsteher Schomburg)

Die Ortschaft freut sich sehr über diese Auszeichnung.

Roland Gaus, Ortsvorsteher

Hobbygärtner gesucht

Wir suchen dringend Unterstützung für die „Pflege“ des Kreisverkehrs in Primisweiler.

Wenn Sie gerne mithelfen möchten, melden Sie sich bitte bei der

Ortsverwaltung Schomburg unter Tel.: 07528 - 97224

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Die Kehrmaschine kommt in unsere Ortschaft

Am Donnerstag, 02. Mai 2024,  nach:

Primisweiler, Rhein, Hochbühl, Kernaten, Hiltensweiler

 

Am Mittwoch, 08. Mai 2024 nach:

Schomburg, Schauwies, Haslach, Rembrechts, Engelitz

 

Parken Sie Ihre Fahrzeuge so, dass die Kehrmaschine ungehindert fahren kann.

Urlaubszeit - Reisezeit :-) Sind Ihre Ausweisdokumente aktuell?

Bitte denken Sie rechtzeitig an die Beantragung ihrer Ausweisdokumente. Durch das erhöhte Aufkommen von Anträgen kann es bis zu 6 Wochen Lieferzeit kommen.

ACHTUNG, keine Kinderreisepässe mehr

Seit dem 01.01.2024 ist die Möglichkeit der Beantragung von Kinderreisepässen entfallen. Auch Verlängerungen für bereits ausgestellte Dokumente sind nicht mehr möglich. Alle bis dahin ausgestellten, noch gültigen, Kinderreisepässe behalten bis zum Ablaufdatum ihre Gültigkeit. Seit dem 01.01.2024 ist es somit NICHT mehr möglich Kinderreisepässe neu zu beantragen, zu verlängern oder zu aktualisieren!

Als Alternative zum bisherigen Kinderreisepass stehen der reguläre Personalausweis sowie der Reisepass zur Verfügung. Diese Dokumente besitzen eine generelle Gültigkeit von 6 Jahren.
Welches Ausweisdokument für Ihr Kind bei einer Reise notwendig ist, können Sie auf der Homepage des Auswärtigen Amtes einsehen: https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise
Die Ortsverwaltung darf KEINE verbindliche Empfehlung diesbezüglich aussprechen.

Kosten bei Antragstellung (Personen unter 24 Jahren):
- Personalausweis 22,80 €
- Reisepass 37,50 €

Benötigte Unterlagen:
- 1 aktuelles biometrisches Passbild (nicht älter als 6 Monate)
- Geburtsurkunde (bei Erstbeantragung)
- bisheriges Ausweisdokument (wenn bereits vorhanden)
- eine von allen Sorgeberechtigten unterschriebene Zustimmungserklärung (gibt’s auf unserer   Homepage)
- Zur Identitätsprüfung muss Ihr Kind bei der Antragstellung dabei sein. Die Abgabe von Fingerabdrücken ab dem 6. Lebensjahr sowie eine Unterschrift ab dem 10. Lebensjahr sind Pflicht.

Bitte beachten Sie die entsprechenden Vorlaufzeiten, die für die Herstellung dieser Dokumente bei der Bundesdruckerei Berlin erforderlich sind. Ein Personalausweis ist in der Regel innerhalb von 2-3 Wochen verfügbar. Ein Reisepass hat eine Lieferzeit von 4 – 6 Wochen.
Erfahrungsgemäß verlängern sich die Produktionszeiten zu den Hauptreisezeiten.

 

Neuer Personalausweis

Allgemeines

  • Deutsche, die das 16. Lebensjahr vollendet haben, sind verpflichtet einen Personalausweis zu besitzen.
  • Personalauseise werden für die Gültigkeitsdauer von 10 Jahren ausgestellt.
  • Bei Personen unter 24 Jahren beträgt die Gültigkeitsdauer 6 Jahre.
  • Verlängerungen sind nicht möglich.
  • Zur Beantragung eines Personalausweises wird Ihre Unterschrift und ihre Fingerabdrücke (ab 6. Lebensjahr) benötigt und eine Identitätsprüfung vorgenommen. Aus diesen Gründen ist Ihr persönliches Erscheinen erforderlich.
  • Vorläufige Personalausweise werden für eine Gültigkeitsdauer von max. 3 Monaten ausgestellt. Die Ausstellung erfolgt bei nicht rechtzeitiger Beantragung eines neuen Personalausweises und Glaubhaftmachung des dringenden Bedarfs. Die Ausstellung erfolgt nur, wenn gleichzeitig ein Personalausweis beantragt wurde.

Was benötigen Sie?

  • Alter Personalausweis, falls vorhanden: Reisepass bzw. Kinderreisepass, Kinderausweis.
  • Heirats-  bzw. Geburtsurkunde oder Familienstammbuch sofern der alte Personalausweis/Reisepass nicht von uns ausgestellt wurde bzw. die Daten nicht mit unserem Melderegister übereinstimmen.
  • 1 Biometrie taugliches Lichtbild

Die Gebühren

Personen bis zum 24. Lebensjahr                  22,80 €

Personen ab dem 24. Lebensjahr                  37,00 €

Vorläufiger Personalausweis                         10,00 €

 

Reisepass

Allgemeines

  • Reisepässe werden für eine Gültigkeitsdauer von 10 Jahren ausgestellt.
  • Bei Personen unter 24 Jahren beträgt die Gültigkeitsdauer 6 Jahre.
  • Ausstellung eines vorläufigen Reisepasses (Gültigkeit max. 1 Jahr)
  • Verlängerungen sind nicht möglich
  • Für Reisen in die USA wird ein maschinenlesbarer Reisepass benötigt. Für Kinder wird ein maschinenlesbarer Reisepass benötigt. Kinderausweise werden nicht mehr anerkannt.
  • Bearbeitungsdauer ca. 5-6 Wochen.
  • Es besteht die Möglichkeit einen Express-Reisepass zu beantragen. Dieses Dokument kann bereits nach ca. 5 Arbeitstagen abgeholt werden.

Was benötigen Sie?

  • Alter Reisepass; falls nicht vorhanden Personalausweis bzw. Kinderausweis.
  • Heirats- bzw. Geburtsurkunde oder Familienstammbuch
  • Ein Biometrie taugliches Lichtbild
  • Minderjährige benötigen die Unterschrift beider Erziehungsberechtigen
  • Sorgerechtsbeschluss bei alleinigem Sorgerecht.

Die Gebühren

Personen bis zu 24. Lebensjahr                                 37,50 €

Personen ab dem 24. Lebensjahr                              70,00 €

Vorläufiger Reisepass                                                26,00 €

Express-Reisepass bis zum 24. Lebensjahr              69,50 €

Express-Reisepass ab dem 24. Lebensjahr             102,00 €

 

Alle Ausweisdokumente können Sie während der Öffnungszeiten bei der Ortsverwaltung Schomburg beantragen.

Abfallkalender 2024

der Abfallkalender für das Jahr 2024 ist abrufbar unter:

Abfallkalender - Abfall APP RV | Landkreis Ravensburg | Landkreis Ravensburg

Die Ortschaft Schomburg hat ihre Kandidaten und Kandidatinnen für die bevorstehende Kommunalwahl am 09. Juni nominiert.

 

Die Bewerber und Bewerberinnen für den künftigen Ortschaftsrat Schomburg stehen fest. Am 05.03.2024 fand die Aufstellungsversammlung der Wahllisten im Dorfstüble Primisweiler statt. 16 Personen haben sich zur Wahl am 09. Juni 2024 aufstellen lassen.

Wie auch bei der letzten Wahl 2019 werden wieder zwei Wahllisten aufgestellt. Die Zuteilung der Liste und des Wahlplatzes erfolgte auf Beschluss der Versammlung im Losverfahren.

Die Bewerber sind (v.l.n.r.): Gaus Roland, Kleb Josef, Rädler Alexander, Schindele Roland, Endres Markus, Leonhardt Simon, Schmid Oliver, Ahr Holger, Gauß Renate, Müller Andreas, Renzler Gerhard, Rimmele Ann-Kathrin, Schreibmüller Susanne, Sohler Mario. Auf dem Bild fehlen Bulmer Stephan und Schlegel Christian.

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

unsere Ortsverwaltung ist zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie zugänglich

Montag – Donnerstag                   08:00 – 12:00 Uhr

Donnerstagnachmittag                15:00 – 18:00 Uhr

Freitag                                               geschlossen

 

Herzliche Grüße

Ihr Team der Ortsverwaltung Schomburg

Öffnungszeiten Wahlen:

 

Die Ortsverwaltung Schomburg ist zu den gewohnten Zeiten für Sie geöffnet.

Zusätzlich ist die Ortsverwaltung Schomburg am Freitag, den 07. Juni 2024 von 8:00 - 18:00 Uhr durchgehend geöffnet. In dieser Zeit können noch Briefwahlen beantragt werden.

Wir bitten um Beachtung:

 

Am Montag, 10. Juni 2024 bleibt die Ortsverwaltung Schomburg wegen Auszählung der Wahlen ganztägig geschlossen!

ACHTUNG, keine Kinderreisepässe mehr

Seit dem 01.01.2024 ist die Möglichkeit der Beantragung von Kinderreisepässen entfallen. Auch Verlängerungen für bereits ausgestellte Dokumente sind nicht mehr möglich. Alle bis dahin ausgestellten, noch gültigen, Kinderreisepässe behalten bis zum Ablaufdatum ihre Gültigkeit. Seit dem 01.01.2024 ist es somit NICHT mehr möglich Kinderreisepässe neu zu beantragen, zu verlängern oder zu aktualisieren!

Zweckverband Neuravensburger Wasserversorgungsgruppe

Bei Störungen in der Trinkwasserversorgung:

Telefon 07528 / 920-906